Neubau Feuerwehrgerätehaus mit 4 Stellplätzen in Mehltheuer

Feuerwehrgerätehaus Meltheuer

Neubau eines ebenerdigen Feuerwehrgerätehauses mit 4 Stellplätzen, bestehend aus Fahrzeughalle und Funktionsgebäude mit Umkleide-, Sanitär-, Verwaltungs- und Schulungsräumen in in Mehltheuer.

Raumprogramm und Dimensionierung gemäß DIN 14092-1 und Empfehlungen des Regierungspräsidiums für Feuerwehrwesen.

Beide Gebäudeteile in Massivbauweise (Ziegel und Stahlbeton, verputzt) mit Holz-Leimbindern- bzw. Holzpfetten in Pultdachform.

Errichtung eines freistehenden Übungsturms.

Neugestaltung der Freianlagen mit Alarmausfahrt für die Feuerwehrfahrzeuge und 30 Pkw-Stellplätzen.

Bruttogrundrissfläche (BGF): Neubau ca.  790 m²

Abmessungen: Halle: 14,2 m x 26,9 m x ca. 7,3 m; Funktionsgeb.: 14,0 m x 27,7 m x ca. 5,0 m (bxlxh)